Persönliche Vorlieben

 

SM Spiele von zart bis hart

 

Bondage

 

Brennessel-Therapie

 

Branding (mittels Zigarettenglut)

 

Demütigung

 

Erziehung zur TV-Zofe

 

Feminisierung

 

Flagellation

 

Fixierungsspiele

 

Gewichtsreduktion

 

Klassische Dominanz

 

Langzeiterziehung

 

Outdoor Games

 

Petplay und diverse Tierdressuren

 

Rohrstockdressur

 

Dressur mit dem Sjambok

 

Spanking

 

Stromspiele

 

Trampling

 

Verbale Erniedrigung

 

Vorführung

 

Verwahrung des KG-Schlüssels

 

Wachsspiele

 

Waldspiele

 

 

Nicht nur Herren, sondern auch Damen und Paare sind gern gesehen und willkommen!

 

 

Tabus

Alkohol, Drogen, Aufputschmittel, Intimkontakt bei der Herrin, Intimkontakt mit dem Hauspersonal, Brutalität, GV, KV, Face**tting, Leck**iele.

 

Als sadistische und sehr konsequente Meisterin der alten Schule behalte ich meine Kleidung natürlich vollständig an!

 

Ich bin eine unnahbare und unberührbare Herrin.

 

Wegen des verantwortungsbewussten Umgangs mit dem Jugendschutzgesetz sind an dieser Stelle nicht alle Begriffe des BDSM-Kontextes vollständig ausgeschrieben!